AWO - Jülich Stadt e. V.
AWO - Jülich Stadt e. V.

AWO auf Tour 2016

Eine gelungene Eifel-Tour

 

Ziel: Rurtalsperre Schwammenauel – Einruhr

(Die Rurtalsperre Schwammenauel ist eine 77,4 m hohe, seit 1938 existierende Talsperre im Südwestteil von Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

 

Am 07.Juli.2016 sind wir vom AWO-Haus Jülich mit 8 Personen in unserem Kleinbus in die Eifel gefahren.

Abfahrt war wie geplant um 11.00 Uhr und die Ankunft in Schwammenaul so gegen 12:10 Uhr

Im Restaurant „Am Pegel“ hatten wir uns für das Mittagessen vorher einen Tisch Reservieren lassen. Nach dem Essen um 14:00 Uhr sind wir mit dem Schiff bis Rurberg gefahren, wo wir dann umgestiegen sind um über den Obersee bis nach Einruhr zu gelangen.

In Einruhr haben wir bei Kaffee und Kuchen bis zur Heimreise um 17:30 Uhr die Seele so richtig baumeln gelassen. Das Wetter war auch auf unserer Seite, so das wir bei diesen Ausflug auch noch ins Schwitzen gekommen sind. Alle freuen sich schon auf die nächste Tour.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Marquardt